Auschra

Mit den Attributen "geil" und "nymphoman" wird ja viel geworben, wobei leider oft Anspruch und Wirklichkeit ziemlich weit auseinander liegen. Nicht so bei mir! Ich bin eine süße, zierliche, 1,60 m "kleine" Maus mit fantastischen D-Melonen. Ich bin eine absolut scharfe Naschkatze und möchte einfach alles lernen, was es heißt, Sex zu haben!

Ich habe wirklich mein liebstes Hobby zum (Neben)beruf gemacht. Wenn du es nicht glaubst, komm und teste es selbst.

Ich freue mich auf dich! ;-)

Ich spreche sehr gutes Deutsch!

Persönliches

Daten

  • 25

  • 1,60 m

  • blond

  • braun

  • 36

  • 75 D

  • komplett rasiert

  • Litauisch

  • Deutsch

Service

  • Dildospiele
  • Erotische Massagen
  • extra langes Vorspiel
  • Französisch beidseitig
  • GV mit Stellungswechsel
  • Handentspannung
  • Kuschelsex
  • Schmusen
  • Streicheln
  • Weiteres auf Anfrage
  • Zungenküsse

Erreichbarkeit

Vom 21.01.2018 bis 03.02.2018 erreichbar!

Kommentare

1
Pussylecker 04.10.2017

Moin, habe mir die kleine Auschra mal gegönnt. An der tür angekommen,geklingelt und die kleine maus öffnete auch sofort die tür. Woow was für geile Titten. 70430 bezahlt,duschen und ab aufs bett . Ersteinmal die möpse bearbeitet und fest abgegriffen,bis ich mich schliesslich ihrem hintern zugewand habe,wärend sie die ganze zeit am blasen war. Schön tief,wenig handeinsatz. Währenddessen hab ich sie schön geleckt und immer wieder heiße zungenküsse. Nun hab ich sie umgedreht und (mit gummi) schön doggy durchgenommen. Kein murren ihrerseits, immer wieder harte stöße. Dann aufgestanden sie beugte vor mir und wieder hart rein in die kleine. Ihr schien es sichtlich zu gefallen. Dann noch blasen.lassen und schliesslich gummi ab und alles auf ihren titten verteilt. Ein paar spritzer gingen ins süße teeny gesicht.Sie hat es schön mit den händen verteilt und ich ihre titten noch mit meinem schwanz massiert. Bisschen smalltalk noch und nach 35 minuten ca wieder raus. Wiederholungsfaktor: 100%

5
Novum 16.05.2017

So, nach langer Zeit mal wieder nach den Mädels geschaut und nach Terminproblemen mit Jasminka, bei Auschra gelandet. Bisherige Berichte hatten vorwiegend positiven Charakter. Dies sollte sich soweit auch bestätigen. Zur Zeit ist sie zwar wieder weitergezogen, aber sie war schon öfter in Leipzig und ich bemühe mich, von jedem Besuch zu berichten. Also, daß sie ein nettes Mädchen ist, hat die Anfangs recht gut verborgen. Als ich fragte, ob sie Auschra ist (jetzt eher blond als schwarz) sagte sie, ich kann gerne wieder gehen, wenn ich unbedingt schwarze Haare brauche. Und wenn sie an die Tür geht, dann ist sie es auch. Da hat sie allerdings keine Ahnung, wie oft man verarscht wird. Grundpreis ist 50430, FO und Zk jeweils 10 Aufschlag. Gesagt, gebucht. Bad und Getränk angeboten bekommen, von da ab war alles gut. Sie ist eine bildschöne, junge Frau mit noch schöneren Titten und einer makellosen weichen Haut. Zum üblichen Programm noch soviel, dass ihr franz.ausbaufähig ist, tief und feucht, aber weniger variabel. Fingern war mit Kondom möglich, so habe ich mit 2 Fingern vorhandene Enge und Feuchtigkeit vorfühlen können. Beim eigentlichen Akt bin ich über den Reiter nicht hinaus gekommen. D.h. erste und letzte Position. Die Überraschung war für mich, dass ich noch eine kleine Ewigkeit in ihr verweilen durfte. Kein Aufspringen, keinerlei Zeitdruck. So ein vollkommen entspanntes Ende hatte ich selten bis nie. Wahrscheinlich gibt das eine Wiederholung, was bei mir auch selten ist. Achso, die Zk waren jetzt auch nicht der Brüller, habe sie aber auch kaum eingefordert, da ich doch mehr mit den Augen und Händen genieße. Aufnahme hat sie grundsätzlich abgelehnt. Also von mir insgesamt eine klare Empfehlung.

5
Mr.LaX 12.08.2016

Mein gestriger Besuch in Leipzig war zwar etwas ungeplant, aber dafür von einem wunderschönen Erlebnis gekrönt. Eigentlich sollte es eine andere gut gebaute Dame sein, da wir uns aber wegen gemeinsamen Duschen&Küssen nicht einig wurden, suchte ich mir eben ein anderes hübsches Mädel. Und das war Auschra. Boaah, war das geil und lustig und schön entspannend... Es werden von ihr 100-4-60 für den Standardservice aufgerufen, die dann mit 10€ pro Zusatzservice (bei mir also ZK und Frz. ohne) einen normalen/wenn nicht sogar "günstigen" Stundensatz von 120€ ergaben. Ob es auch teurere oder andere specials gibt habe ich nicht gefragt... Wir duschten also zusammen und brachen etwas das Eis, denn sie wirkte anfangs etwas streng (siehe Beitrag von famulus). Ich konnte z.B. die Duscharmatur nicht gleich richtig bedienen, sie wollte also erstmal allein duschen Aber war nur ein kleiner Scherz, ich durfte dann mit rein zum fummeln... Dann gings auch schon Richtung hergerichtetem Bett mit Spiegel, schnell noch Fenster zu wegen dem Baulärm vorm Haus (Naumburger Str. falls das jemandem was sagt). Das wilde Geknutsche/ZK und aus meiner Sicht sehr schöne züngeln wurde getoppt durch... ach laßt Euch überraschen. Sie machte alles wirklich sehr richtig und beim FO musste ich auch schon bremsen. Also weiter fummeln und knutschen und tief in die Augen schauen und... ruckizucki saß sie obenauf und naja... es passierte was passieren muss wenn ein Mann eine schöne geile junge Frau aufgesattelt hat Wir haben dann während der Massage viel gequatscht und gelacht - ich habe nun einen neuen Spitznamen. Zuerst dachte ich OMG, aber der Spitzname (ist geheim ) ist sehr viel besser als das was sie sonst so vergeben hätte (Stichwort: Schreier, Schläfer, "kurz vor Herzinfarkt" ). Der Blutdruck in gewissen Körperregionen stieg dann auch langsam sichtbar wieder an und wurde gekonnt durch ihre zärtliche Massage meiner beiden Frischzellenreservoirs unterstützt. Und da ich ja eine Stunde gebucht hatte, also mehr als einmal das Paradies sehen&fühlen wollte, gings nach ZK/fummeln/usw. in die Missio mit leicht angewinkelten Beinen von Auschra und wieder einmal passierte das Unvermeidliche Nach kurzer Reinigung mit Zewa ging ich nochmal duschen... beim anschließenden Anziehen unterhielten wir uns noch und dann war das Date nach ca. 70 min auch schon vorbei. Auschra ist in der kommenden Woche in Magdeburg - seid also nett zu ihr und sie wird Euch mit tollem Sex belohnen! Mr.Lax

5
ms1977 29.06.2016

War vorhin bei Auschra. Kann sie bedingungslos empfehlen. ich denke mal,wer nich nur nimmt,sondern ihr auch gibt,ist gut aufgehoben bei ihr. Wollte erst wieder gehen,da sie zur Begrüßung recht kühl rüberkam,aber wurde eines Besseren belehrt. Nix mit Abzocke,alles ziemlich harmonisch und kein Gehetze wie sonst gern bei diesen Damen. Küssen war eigentlich ausgemacht,aber mein Bart störte. Das war das einzige Manko. Sonst durfte ich fast alles. Man hörte sogar ein leises Stöhnen. Wo ja sonst eigentlich ein steifes Brett total lustlos da liegt.... Versucht es einfach selbst. Ich fand vor allem die anschliessende Massage absolut traumhaft. Smalltalk war aufgrund von Deutschkenntnissen problemlos möglich. Beeilt euch,denn ab Samstag isse weg und erst mitte August wieder da. Diesmal wirklich gut investierte 60 Euro

4
famulus 06.11.2015

Von den tollen Bildern angezogen, suchte ich Auschra in Leipzig auf. Als ich die Stufen zu ihrem Etablissement erklommen hatte, stand vor mir eine bildhübsche junge Frau mit einer jungen, mädchenhaften Aura (unterstützt durch ihre zarte Stimme). Die Bilder wurden von der Realität weit übertroffen. Ich war überrascht. Sie hatte auch keine tiefschwarzen Haare sonder mehr rötliche und nicht so lang - stand ihr sehr gut. Wir vereinbarten 70430 incl. FO. Nachdem wir uns beide (getrennt ) im Bad frisch gemacht hatten, kamen wir uns vereinbarungsgemäß näher. Hier spürte und erkundete ich ihren wunderbaren Körper. Sie ist schlank aber nicht dürr, man sieht bei ihr keine Rippen aber sie ist auch in keiner weise dick - für mich ein idealer, sportlicher Körper. BH würde ich auf C-Cup tippen, schön fest natur. Meine Begeisterung steigerte sich noch als wir in die 69 wechselten. Hier war nicht nur alles bestens gepflegt sondern auch noch alles eng und appetitlich. Auf geäußerte Wünsche geht sie, soweit es mich betraf, schnell und ohne Einschränkungen ein. Es war eine schöne Zeit, die ich sehr genossen habe. Wo viel Licht ist, ist aber auch Schatten. Da Auschra durchaus selbstbewusst ist, versucht sie doch hin und wieder ihre dominante Art heraushängen zu lassen. Das stört mitunter etwas die Atmosphäre. Ich vermisste auch eine gewisse Lockerheit und eine freundlichere Grundstimmung. Immerhin sollte es ja auch Spass machen. Fazit: Auch wenn sie keine Anfängerin mehr ist, habe ich die Zeit wirklich genossen. Eine Wiederholung ist für mich, trotz der genannten Abstriche, jederzeit gegeben. best regards famulus

5
schnepper 17.10.2015

Hallo ihr vielen Leser und Berichteschreiber ich kann mich vor den vielen Berichten kam retten. (Mehr Berichte weniger Reinfälle schonmal drüber nachgedacht) Gestern war ich nach laaaaanger Zeit wieder im shexenhaeusle die Auschra 21J. mit Natur OW 75D musste es einfach sein. Sie war sehr sympathisch und nett und die Optik hat auch gut gepasst .......15 min 50 € und 20 min 55 € meinte sie zu mir ich nahm das letztere..........Berichte gibts ja so viele über sie Dann ging es die Treppe hoch sie hat einen sehr schönen knackigen Hintern ....dann auf dem Zimmer schönes "warm up" vor dem Spiegel genau nach meinem Geschmack. Auschra überraschte mich indem sie mein Ohr leckte und leicht hinein blies es fühlte sich super an.........fast so als ob sie mein Blasen will.......nicht schlecht mal was anderes Dann gegann sie zu Blasen war ganz ordentlich,intensiv und gut(safe)....Reiten kann sie auch gut schön aus der Hocke Und zum Schluß geiles Doggy ich habe ihre schöne große Naturbrust in der Hand und ihren schönen Knacharsch vor der Hüfte sie verträgt auch eine härtere Gangart. Fazit :Auschra ist hübsch,jung,sympathisch und hat einen Traumbody mit großen Naturbrüsten eher C als D,der Service war für einen Quickie gut und über dem Durchschnitt, alles ohne Zeitdruck ,sie kommt am 16.11 wieder Empfehlung !

3
Samtpfote 15.06.2015

Ich habe sie letzte Woche in WZ in der Garbenheimer besucht. Adresse ist ok, mehr aber auch nicht. Auschra ist figurmäßig schon eine Rakete -alles top. Wir hatten 70€ oder 80€ (leider weiß ich es nicht mehr so genau) für 30Min. vereinbart -ZK, FM und GV. Sie kam rein und mit ihr ein merkwürdiger Essensgeruch, nachdem sie ihr Kaugummi ausgespuckt hatte, und ich sie küsste, stellte ich eben diesen Geruch auch in ihrem Mund fest. Sie monierte dann auch, warum ich sie immer nur so kurz küssen würde, ob ich nicht richtig küssen könne? Ich hatte keinen Mut, ihr die Wahrheit zu sagen. Da mich ihre Figur aber schon so geil gemacht hatte, bin ich geblieben und habs durchgezogen. Die Nummer war nicht besonders gut, die Chemie zwischen uns hat nicht gestimmt. Ich hatte aufgrund dessen, auch etwas Probleme zu kommen, habs aber dann gerade so in der doggy geschafft. Note 3 das Ganze mehr wars einfach nicht. Übrigens empfand ich sie auch etwas albern, sie lachte auch an Stellen, wo es überhaupt nichts zu lachen gab. Der AST war dagegen gut -aber deswegen war ich ja nicht zu ihr gefahren, oder? Wiederholung für mich nicht.

5
Mder 14.07.2014

Hallo liebe Stechergemeinde, nach dem ich in letzter Zeit des Öfteren ins Klo gegriffen hatte, habe ich meine Aktivitäten doch recht stark eingeschränkt bzw. ganz eingestellt, aber heute war ich nun doch mal wieder auf der Pirsch. Nach dem Blick auf die Auswahl in Magdeburg in dieser Woche standen noch drei Damen auf meiner Liste, aber der Anruf bei Auschra hat mich sofort den Rest vergessen lassen. Sie hat so eine süße Stimme und schon am Telefon kommt ihre super liebe Art toll rüber. Also auf ging es in die Nachtweide 30. Draußen geklingekt, dann rein und da stand sie, was für ein Anblick. Ein total süßes Gesicht, dazu ihre schon angesprochene süße Stimme und eine Figur zum dahin schmelzen. Nicht zu dünn und nicht zu dick, tolle große stehende Brüste und eine ganz weiche leicht gebräunte Haut, kurz (m)ein Traum von Frau. Dazu eben ihre total liebe und entspannte Art. Das finanzielle geklärt, 30min inkl. FO für 60,-€, also voll in Ordnung. Bad wurde angeboten und genutzt. Zurück im Zimmer ging es auch gleich richtig los, Sie erkundete meinen Körper und ich Ihren, und der ist einfach toll. Keinerlei Berührungsängste, ihre Brüste durfte man durchaus ordentlich anfassen und auch kneten, kein rumgezicke wie so oft bei anderen Damen. Ihr FO war toll, ich habe es genossen, erst vor ihr stehend, dann im liegen. Mal mit leichtem Handeinsatz dann ganz ohne und immer mit etwas Spucke alles schön geschmeidig gehalten. Zeitdruck kam nie auf. Dann war ich kurz vorm kommen und habe das FO angebrochen, Gummi drauf und ab in die Missio, wollte ihr dabei unbedingt in hier hübsches Gesicht und ihre tollen Augen schauen. Erst die GF-Nummer dann durchaus etwas härter, und wieder durfte ich ihre Brüste ordentlich anpacken, das macht mich immer so richtig scharf. Naja, es kam wie es kommen mußte, irgendwann ist auch bei aller Selbstdisziplin die schönste Nummer vorbei und die Ladung wird verschossen, ein tolles Gefühl, schaute Sie mir dabei doch geradewegs in die Augen. Ich bedankte mich bei ihr für die tolle Nummer und Sie dankte mir. Schön wars. Danach haben wir erstmal fünf Minuten gequatscht, dann ging ich duschen und dann noch mal ca. 10-15 Minuten gequatscht. Denke so nach guten 50 Minuten war ich wieder draußen. Das Gespräch mit ihr hat Spaß gemacht und Sie spricht auch super deutsch. Hat auch das ein oder andere private erzählt. Sie will am Ende der Woche entscheiden, ob Sie auch in Zukunft nach Magdeburg kommen wird. Wenn Sie wieder da sein sollte, werde ich Sie auf jeden Fall wieder besuchen. Es war einfach eine schönes entspannendes Erlebnis mit einer tollen jungen Frau.

Location

König
Endersstr. 44
1. OG rechts
04177 Leipzig

0176-79751975

Anfahrt