Laurette

Ich bin Laurette, bin 1,65 m groß, habe eine straffe Oberweite und ich bin hier, um meine nie endende Lust nach Sex zu stillen. Mein Französisch wird dich auf Wolke 7 bringen! Meinen erstklassigen Sex wirst du nie vergessen und nie genug davon bekommen! Ich möchte gemeinsam mit dir bezaubernde Momente leidenschaftlicher Erotik erleben! Genieße das wahre Abenteuer und melde dich jetzt bei mir!

Persönliches

Daten

  • 21

  • 1,65 m

  • schwarz

  • braun

  • 34

  • 75 B

  • komplett rasiert

  • Osteuropäisch

  • Deutsch

Service

  • Anal bei dir
  • Analmassagen bei dir
  • Body to Body
  • Dreier (w-m-w)
  • Duschspaß
  • Eierlecken
  • Erotische Massagen
  • Fetisch-Spiele
  • Fingeranal bei dir
  • Fotos möglich
  • Französisch beidseitig
  • Fußerotik
  • Gesichtsbesamung
  • Girlfriendsex
  • GV mit Stellungswechsel
  • Kuschelsex
  • Masturbation
  • Natursekt bei dir
  • Nylonerotik
  • Schmusen
  • Striptease
  • Verbalsex
  • Videos möglich
  • Zungenküsse

Erreichbarkeit

Vom 30.09.2018 bis 06.10.2018 erreichbar!

Kommentare

1
Enabran Tain 06.07.2018

Ich war diese Woche bei Laurette in der Gr.w.Str., 2. Stock rechts. Es gibt über sie schon ein paar Topics in anderen Bundesländern, in Bayern aber noch keins. Wenn es gewünscht ist meinen Post woanders anzuhängen - bitte einfach verheiraten. In dieser Bude war ich zwar noch nie, aber ist quasi gleich mit den anderen in diesem Haus. Die Kontaktaufnahme lief sowohl via WhatsApp als auch per Anruf, war sehr angenehm. Sie ist grundsätzlich sehr nett und quasselt viel, während ihre Nachrichten eher kurz und hart scheinen. Sie meint das aber wohl nicht böse. Laurette Sie öffnete mir die Tür komplett nackt, wow wow wow Sie sieht quasi genau so aus wie auf den Bildern, sie hat gerne ihre Brille auf und schaut wie ein extrem sexy Nerd aus, vielleicht auch ein klein bisschen wie Mia Khalifa. Sie spricht sehr gut Deutsch, angeblich hat sie erst vor einem Jahr Deutsch gelernt. Dafür echt Hut ab! Alternativ spricht sie gut Englisch, will aber ihr Deutsch trainieren wenn sie schon da ist. der Akt Wir einigten uns auf ne Stunde für 150€ + 20€ für ein Extra. Alternativ wären noch 50, 80 bzw. 100 gewesen für weniger Zeit. Nach erstem ankuscheln begannen wir mit steigernden ZK, zum Ende waren die wirklich richtig hot! Danach begann sie mir einen zu blasen, zum einen auf mir im Bett als auch im Stehen. Ihr Blowjob war super, das DT wäre evtl. noch etwas intensiver gegangen. Sex in den drei bekannten Stellungen, zunächst ritt sie mich. Wow war das geil ihre Möpse vor mir schaukeln zu sehen! Dann Missio und Doggy vorm Spiegel, sie sah mich andauernd über den Spiegel an. Das war echt geil! Einziges kleines Manko, sie ist sehr konzentriert während dem Sex, sprich sie ist relativ ruhig und in sich gekehrt. So viel sie davor und danach quasselt, hier ist sie eher still. Aber ist okay, besser als viele zu übertrieben gespielte Stöhn-Queens... Am Ende lag sie unter mir und ich durfte meine Ladung bei einem geilen Boobjob auf ihrem ganzen Oberkörper verteilen. Danach war ich erstmal total fertig, verschwitzt und hatte eine Dusche nötig... Danach noch ein angenehmer AST zu diversen Themen, leider wird sie erst bzw. nur im Oktober nochmal für mich besuchbar sein. Aber in anderen Regionen wird sie demnächst oft unterwegs sein, also liebe Nachbarn aus anderen Bundesländern - viel Spaß mit ihr!

1
Einsiedler 20.06.2018

Hallo zusammen, vorab, es ist mein erster Beitrag. Bitte vielleicht die ein oder andere fehlende Informationen die hier so erwartet wird zu entschuldigen. Ich muss sagen, dass ich andere Erfahrungen als der Kollege Te-bs gemacht habe. Angenehme Erfahrungen. War bei Laurette zu Besuch. Anlass waren die vielversprechenden Bilder. Sie arbeitet im Normalbereich sowie auch für den der es gerne mag, in einer härteren Gangart als Domina (Vanya). Ich persönlich bevorzuge die ruhigere Art. Also angerufen und die Lage abgeklopft. Preise für eine halbe Stunde liegen bei 80,-Euro und für die volle Stunde bei 150,. Termin vereinbart und auf ging es. Pünktlich angekommen und geklingelt. Sieh da, es öffnete sich die Tür und mir strahlte eine Augenweide entgegen. Sie stand in der Tür in Dessous gehüllt und lächelte mich an wie auf Ihren Fotos. Da musste ich nicht lange überlegen ob ich eine halbe oder eine Stunde bleibe. Sie bat mich rein und wir regelten den Finanziellen Teil für eine Stunde. Nach dem das geklärt war, verschwand ich unter der Dusche. Als ich zurück kam, wartete sie bereits im Zimmer auf mich. Was mir gefallen hat, sie wartete in Ihren Dessous, Also sie hat sie nicht schon vorher ausgezogen. Das tat Sie erst als ich da war und das auch schön langsam. Sie entblätterte Ihre Brüste die schön fest sind, Ihr Körper ist makellos. Ich küsste Ihre Brüste und Körper und bewegte mich dabei langsam abwärts und verwöhnte Sie. Nach einer Weile nahm Sie meinen Freund vor, zog den Gummi drüber und kümmerte sich darum ihn auf länge zu bringen. Ich hatte da schon echte Probleme bei diesem Anblick nicht vorzeitig ab zu schießen. Ich musste sie immer wieder einbremsen um einen kleinen Zwischenstopp einzulegen. Nach dem ich merkte, dass ich es nicht mehr lange aushalten würde, bat ich sie sich auf den Rücken zu legen. Ohne Aufforderung spreizte Sie Ihre Beine und da lag Sie vor mir. Was für ein Anblick. Ich schob meinen Freund langsam rein und genoss das Gefühl. Bei so einen Anblick fällt es echt schwer die Beherrschung zu behalten. Also wechselten wir die Stellung. Sie setze sich auf mich und schob meinen Freund wieder rein. Ich griff mit beiden Händen Ihren Hinter und unterstützte Ihre rhythmischen Bewegungen. Nach mehrmaligem auf und ab konnte ich es nicht mehr zurück halten und schoss in den Gummi. Eigentlich wollte ich Sie gerne noch von hinten nehmen, denn Sie hat einen so heißen Hintern aber das hatte ich nicht mehr geschafft. (Habe ich mir für das nächste mal vorgenommen) Nach der Reinigung haben wir uns noch ein bisschen Unterhalten. Danach ging es unter die Dusche und rein in die Klamotten. Sie hat mich noch zu Tür begleitet und mich freundlich verabschiedet. Ehrlich gesagt hätte ich noch mehr Zeit mit Ihr verbracht. Aber wie schon mehrmals erwähnt kann ich bei so einem Anblick mich kaum zurückhalten. Mit meiner Erfahrung die ich gemacht habe, besteht zu100% Wiederholungsgefahr. Werde sie auf jeden fall wieder besuchen. Grüße

1
koellner8 16.12.2017

Habe Laurette am Samstag Nachmittag besucht. Sie anonciert auch als Miss Vanya für bizarre Spiele, ich wollte aber nur die klassischen Dienstleistungen. Die Terminvereinbarung war problemlos möglich und klappte 1A. Die Bilder stimmen zu 100% eine zuckersüße zierliche Maus mit einem Traumbody . Meine Wünsche wurden alle erfüllt. Nach der Regelung des finanziellen, ich buchte erst einmal die Kennenlern halbe Stunde legten wir gleich los. Ich erkundete ihren makellosen Körper und nach dem sie mein bestes Stück mit ihren heißen Lippen in Stimmung gebracht hatte widmete ich mich ihrer süßen kleinen Liebeshöhle und verwöhnte sie ein wenig. Danach machten wir in der Missio weiter und dann ging es in Reiterstellung weiter wobei sich bei diesem geilen Anblick der Conti schnell füllte. Nach einer kurzen Reinigung hatten wir noch ein bisschen Smalltalk über dies und das, wobei eine Verständigung super möglich ist da sie sehr gut deutsch kann. Verließ sie mit einem Lächeln im Gesicht und kann die nur weiterempfehlen. Alles in allem eine süße liebenswerte Maus.

1
DerGraf70 28.07.2017

Ich war Gestern (27.07.2017) bei Ysa in Amberg zu Gast. Man hat ja schon oft die unmöglichsten Dinge erlebt. Aber was ich hier erlebte war einfach himmlisch. Es empfing, nachdem ich mit ihr zuvor telefoniert hatte eine Frau im engen Leder-Kostüm einer Domina. Die Bilder auf der Set-Card entsprechen wirklich den Tatsachen...außer dass ich glaube dass sie über 170 ist...oder waren das die Stiefel. Ysa ging voll auf meine Wünsche ein....nicht zu hart....Rücksichtsvoll. Obwohl ich die dominante Art wollte schwenkte ich irgendwann auf die zärtliche Tour über worauf sie sofort und gekonnt einging. Ysa ist eine Frau die nichts spielt...die ehrlich einen gegenüber tritt...sagt wer sie ist. Es ist alles Orginal, die Brüste ohne Silikon aber wunderschön weich...das Haar echt und nicht gefärbt. Extrem sexy wirkt sie mit ihrer Brille. Die Preise entsprechen voll dem was man bekommt. Es war schade dass ich nicht länger Zeit hatte....ich glaube ein Kaffee wäre im Anschluss an das Date auch noch ein Traum gewesen. Sie ist so eine Frau mit der ich mir auch vorstellen kann, dass ich das nächste Mal sie zuerst zum Essen einladen werde bevor wir zur Sache kommen. Das einzig negative war die Absteige in der Moosacher Straße 12 a in Amberg...ich hoffe Ysa kommt wieder ...nur mit einer anderen Location! Ich freu mich auf sie! Bitte meine Herren behandelt sie gut und mit Respekt....denkt dran Euch gegenüber steht eine Frau und keine Ware!

Location

Mai
Lützner Str. 36
1. OG links
04177 Leipzig

0151-45723118

Anfahrt

Die Karte wird extern über Google geladen!

Zur Bereitstellung des Kartendienstes werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) zu Google übermittelt. Wird die Google Karte geladen, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Bitte bestätigen Sie die Anfrage.