Emmy

Ein Körper, der nur für die Sünde erschaffen wurde ... Komm zu mir und genieße heiße Leidenschaft ...

Deine Emmy

Persönliches

Daten

  • 24

  • 1,67 m

  • blond

  • blau

  • 36

  • 75 B

  • komplett rasiert

  • ja

  • Osteuropäisch

  • Deutsch

Service

  • Anal
  • Anal bei dir
  • Analmassagen bei dir
  • Badespiele
  • Brustwarzenbehandlung
  • Dildospiele
  • Dominante Spiele
  • Dreier
  • Duschspaß
  • Erotische Massagen
  • Französisch beidseitig
  • Französisch mit Aufnahme
  • Französisch natur
  • GV mit Stellungswechsel
  • Handentspannung
  • Heißwachsspiele
  • Hodenmassage
  • Klammern
  • Körperbesamung
  • Kuschelsex
  • Latex
  • Lesbenspiele
  • Masturbation
  • Peitsche
  • Schmusen
  • Spanisch
  • Streicheln
  • Striptease
  • Umschnalldildo (Strapon)
  • Zungenküsse

Erreichbarkeit

Vom 04.06.2017 bis 24.06.2017 erreichbar!

Montag

09:00 Uhr - 22:00 Uhr

Dienstag

09:00 Uhr - 22:00 Uhr

Mittwoch

09:00 Uhr - 22:00 Uhr

Donnerstag

09:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag

09:00 Uhr - 22:00 Uhr

Samstag

09:00 Uhr - 22:00 Uhr

Kommentare

5
Andre 22.04.2017

Ich bin der devote Typ, war heute bei Emmy, 30 min für 80 €, Brustwarzenbehandlung und Spitting. Emmy ist ein Naturtalent, anschließend haben wir uns noch nett unterhalten, sie spricht sehr gut Deutsch, für Männer die auf Femdom stehen absolut empfehlenswert.

5
Salax 04.04.2017

Hallo FK, war heute bei Emmy zu besuch. Nur mal so kurz zwischen den Terminen auf einen Abstecher. Rief Sie spontan an und machte 10 min später etwas aus. Kurs war 50420. Also Quickie. Brauchte jemanden wo ich mal Saft ablassen konnte. Kurz zu Ihr. Bilder sind etwas überholt. Also Sie wirkt im Gesicht schlanker, hat einen straffen Body und ich finde recht straffe Titten. Nicht zu viel und nicht zu wenig auf den Hüften und einen ordentlichen Arsch. Herzlichst empfangen und nach dem Badbesuch im Zimmer gemütlich gemacht. Blasen mit Gummi, dann frage nach meiner Lieblingsstellung. Somit wechsel zu Doggy und schön hart und Tief gevögelt. meinen Wunsch das Sie die Beine zusammen macht das ich mit angewinkelten Beinen schön von Hinten stoßen kann, kam Sie leider nicht nach. Tut ihr dann zu Weh meinte Sie. Aber so war auch schön. Sie zuckte nicht und ließ mich schön grabschen und zustoßen. Nach ein paar Minuten war Tüte voll und ich verabschiedete mich freundlich. Fazit: Schöne Nummer für den schmalen Taler. Man ist länger bestimmt auch gut bei ihr aufgehoben. Ich probier sie bald Länger aus. Sie macht FO, AV und Domina Spiele mit. Nach ZK habe ich nicht gefragt. Sie spricht sehr gut Deutsch.

5
Maexxxer 07.01.2015

Halli Hallo, ich war in der letzten Woche des Vorjahres noch einmal bei Emmy. Hatte eine Stunde vorher angerufen und mich angemeldet. Sie machte mir in High Heels und Strapsen auf und ich war wieder sofort Feuer und FLamme für sie! Sie sieht einfach unheimlich gut aus! Kurz das gewünschte Programm geklärt: 1 Stunde mit FO und Aufnahme für 130€ Ich ging fix ins Bad und gesellte mich dann sogleich zu ihr auf die Spielwiese. Sie begann mich zärtlich zu streicheln und es dauerte nicht lange und ich hatte meine volle größe erreicht. Sogleich begann sie mit einem herrlichen Französisch das für mich das beste in der Stadt ist. Ohne Hände, sehr feucht und intensiv. Wir wechselten in die 69 und ich konnte ihre herrliche Pussy dabei lecken. Für die erste Runde wollte ich in ihrem Mund kommen. Also stellte ich mich hin und sie setzte sich vor mich aufs Bett. Sie bließ nun wilder und relativ zügig war es dann um mich geschehen. Sie ließ mich schön in ihrem Mund auszucken und verschwand dann fix im Bad. Nun bekam ich eine Massage die mir ein wenig zu soft war (aber wegen dem Massieren war ich auch nicht da^^). Danach bließ sie ihn mir wieder startklar und ich gab ihr zu verstehen dass sie mich nun reiten solle... Kondom drauf und ab ging der Wilde Ritt. Dann das übliche.... Doggy und Missi... in der Missi kam ich dann zum zweiten mal in ihr. Danach noch fix duschen und nach einer Stunde war ich wieder weg. Schön wars:) War nicht das letzte mal auf jeden Fall!

5
lll76 08.12.2014

eine sexy lady öffnete mir die Tür. Ich war hin und weg von diesem Anblick - ihre Augen, das Gesicht, ich wurde zu Butter in Ihren Händen. Werde Sie demnächst wieder Besuchen und dann länger. Bleib so wie du bist Emmy! Danke nochmals

3
km-hl71 08.12.2014

ich schreibe mal hier den Bericht. War die Tage auch mal bei ihr . Auf der Durchfahrt in Weißenfels. Bringt nichts den Bericht nach Sachsen Anhalt zu schieben , dass sie nächste WOche wieder Dienst in LE schiebt. Was gibt es zu sagen. 1 ich war geil 2 ich wollte mal was Neues 3 ich bin hin 4 toller Körper , wirklich ein Optickfick. 5 sie war etwas reserviert, 6 dann taute sie auf.:lach 7 der ganz Akt war guter Durchschnitt , verlangt nicht nach Wiederholung 8 war aber zufrieden 9 die halbe Stunde ist keine halbe Stunde, aber was will man auch länger dort wenns vorbei ist und man sich nicht mehr viel zu erzählen hat Fazit , wer mal einen geilen Körper vernaschen will , ist richtig. Zimmer in Wfs sauber , Bad ordentlich , Habe fertig .

5
darkangel04 07.12.2014

ich hab die Kleine diese Woche besucht(60 für 1/2 h). Leider hatte Sie die Brille nicht auf - schade. Ansonsten aber sehr sexy Mädel mit ner guten Figur und ner süßen Muschi. Sie spricht gut deutsch und ist sehr engagiert :D

5
maik4444 22.09.2014

Hallo. Sexy sexy sexy. Zwei wunderschönen damen Emmy kannte ich schon. Bin stammi bei ihr. Sie war nun leider lange nicht da. Hatte sie dann gestern für eine halbe stunde besucht. Das erste mal mit blonden Haaren:) Hab mich dann gleich wieder verliebt. Sie ist eben ein Engel. Bei der Begrüßung lernte ich auch alexis kennen. Ich fragte emmy ob auch ein dreier mit alexis gehen würde. Was sie mir für heute zusagte. Heute also mit hertzflattern zu unserem termin. Wurde sehr herzlich von beiden enfangen. Wobei entgegen meinen Erwartungen alexis das ruder in die Hand nahm. Preis hatte ich am Vorabend mit emmy ausgehandelt. 190/1h. Daher war das bereits geklärt. Also geld übergeben und duschen gegangen. Als ich fertig war wartete ich allein im zimmer. Es kam dann emmy ins zimmer. Wir fingen an uns zu küssen u. Zu streicheln. Zungenküsse sind bei ihr leider immer etwas verhalten. Ich lag auf dem Rücken und sie blies mir meinen schwanz. Das beherscht sie in Perfektion. Nun kam auch alexis in das Zimmer. Sie fing an mich zu küssen am ganzen Körper. Sie arbeitete sich runter bis sie endlich meinen schwanz lutschte. Emmy machte sich nun auf mich zu reiten. Noch schön den Gummi mit dem mund drüber. Und los ging der ritt. Sie ist und bleibt eines der besten mädels für mich. Wollte aber nun auch alexis nehmen.. Von hinten drang ich dann in sie ein. Ich fickte jetzt alexis und leckte dabei emmys titten. Es dauerte nicht lange und ....WOW..... Wir lagen dann alle drei neben einander. Und redeten etwas. Sind alle beide 100 % bilder Nach kurzer zeit fing ich dann an beide zu lecken. Lauch geräuch kullisse hat es wohl beiden gefallen. Klar ich konnte nicht anders alls beide nocheinmal zu nehmen. Es waren nun mehere stellungen mit beiden. Wobei keine jemals pasiev wirkte. Es hat sehr viel spas gemacht. Sie liesen sich bereitwillig dirigieren. Und waren immer voll bei der sache. Blassen, ficken, , Zungenküsse ....alles war möglich. Zärtlichkeit war ganz groß. Überhaupt war es sehr angenehm mit beiden. Alles ohne hektik. Zum Schluß kam ich dann in der misso das zweite mal in alexis. Es war mit beiden ein super Erlebnis. Kann mir garnicht vorstellen emmy wieder allein zu besuchen. Hoffe sehr nocheinmal beide zu bekommen. Diese woche ist ja noch lang

5
Humphrey73 10.06.2014

Für das erste Mal war es wirklich sehr schön. Beim nächsten mal etwas mehr investieren und ihr französisch Natur geniessen. Sehr nette junge Frau mit toller Figur. Der kurzentschlossene Besuch hat sich gelohnt.

5
maik4444 22.12.2013

hab sie nun zum 2.mal besucht. 1/130€ (gv,fo mit aufnahme, zungenküsse) da wir uns schon kannten und auch beim ersten mal schon gut verstanden haben. war diesmal das eis schnell gebrochen. der sex mit ihr war spitze. sie ging sehr gut mit. leider ist sie mit ihren zungenküssen sehr sparsam. beim lecken gabs eine nette geräuschkulisse ihrerseits. alles in allem bin ich sehr zufrieden. nach ihrem urlaub wird sie wieder in le gastieren. werde sie mit sicherheit wieder besuchen. werde wohl stammi werden. sie ist eine klare empfehlung.

1
thomas_01986 11.12.2013

Telefonisch Termin vereinbart und hin, geklingelt, geöffnet hat sie in Highheels und Strapsen. Kein schlechter Start dacht ich da noch. Verständigung auf Deutsch ist möglich, sogar etwas Smaltalk (aber wirklich nur etwas :D). Optik entspricht den Bildern, in so fern also ok. 60 Euro die halbe Stunde... da musste ich mich doch etwas wundern. FO +10 Euro, kein ZK und auch nicht am Hals und an der Schulter küssen... da leuchteten mir die 60€/halbe_Stunde schon eher ein. Hätte ich doch nur zu erst den Bericht von Alex Bund gelesen. Offensichtlich ist bei ihr ein dominanter Auftritt zielführend. Ich frage immer nur freundlich, was hier wohl falsch war, oder ich war nicht ihr Typ. Wie auch immer, schnell unter die Dusche und zurück zu ihr. Ich küsste sie am ganzen Körper (außer Hals und Schultern :zwink) während sie lustlos auf dem Rücken lag und wohl auf weitere Anweisungen wartete. Dann wechselten wir Positionen und sie gab ein kurzes FO als Vorbereitung zum Aufsatteln. Sie ritt mich ca. 2min, wenn überhaupt, und wollte dann wohl mit Handentspannung abschließen. Da fragte ich ob wir denn nicht weiter machen könnten mit poppen und bekam als Antwort "für 60 Euro kannst du nicht so viel ficken". Am liebsten wär ich aufgestanden und gleich gegangen. Naja da war die Luft nach dem bescheidenen Vorspiel nun endgültig raus. Unverrichteter Dinge bat ich sie dann um eine Rückenmassage, da kann man ja nicht so viel falsch machen. Danach raus und auf Nimmerwiedersehen. Auf die Uhr hab ich schon gar nicht mehr gekuckt. Nach eigenen Angaben bleibt sie noch diese Woche und wird dann wieder zurückkehren nach Italien und dann nicht mehr so bald wieder kommen. Wer also doch noch wegen den Bildern lust gekriegt hat, erst Bericht von Alex lesen und entsprechend auftreten, sonst lieber Geld sparen.

5
maik4444 10.12.2013

sie ist eine sehr hübsche,süsse person. mir scheint wir haben uns gleich gut verstanden. service war jetzt nicht der hammer aber sie war zärtlich u. ist auf meine wünsche eingegangen. hab mich ganz wohl gefühlt bei ihr. leider macht sie keine zungenküsse. würde sie wieder besuchen 1/2 65€ bilder stimmen 100%

2
Ritter 01.11.2013

2012 gab es verschiedene Threads und Meinungen zu Emmy; da ich heute an der Naumburger vorbeifahren mußte und daneben gleich ein günstiger Parkplatz ist, hab ich sie doch mal ausprobiert; (Das Forum hier habe ich erst später "entdeckt"); Die positiven Seiten von Emmy - klasse Figur und Busen sowie sehr brauchbare blasen; Leider überwiegen danach die negativen Seiten - Anal nur mit "festhalten"; Küssen wurde generell verneint (obwohl in Sedcard angeboten); generell sehr lustlos und "steril"; Fazit: positive Meinung von Hank69 kann bei weiten nicht bestätigt werden, aber so schlecht wie von Bademeister und Prellbock beschrieben, war sie auch nicht - unterer Durchschnitt ohne Wiederholung

4
RockEye 23.10.2013

Kurze Meldung zu Emmy: Ich war bei ihr, ohne Termin. Bin für eine halbe Stunde geblieben. Preise 30470, 454100, 604130, FO +10, FT +20. Mit FO ist mal also bei 30 Minuten bei den für Sachse üblichen 80 Euro. Den Zehner habe ich schon noch investiert, hatte ja eh mit 80€ gerechnet. Optik bei ihr ist top. Sie ist schlank und die Brüste sind angenehm klein und somit auch alles natur:up. Empfangen wurde ich in einem heißen Outfit. Nach kurzem Badbesuch (ausreichend große Handtücher vorhanden) ging es mit FO und 69 los. Beim Reiten habe ich dann nicht allzu lange durchgehalten, die Optik war schon recht fördernd:sperm FO war auch ganz gut, da wäre auch FT locker gegangen. Aber ich hatte eh vor, noch eine Verkehrsrunde zu drehen, von daher nicht zu viel Geld investiert. Abschließend gab es noch eine Massage, aber das können andere besser als sie. Es war nicht schlecht, aber auch nicht sonderlich kräftig. Naja, sowas nehme ich eh meist nur mit, weil ich wieder zu 'bescheiden' war, 'nen Quickie zu buchen und somit die Zeit auffülle. Sie kommt aus Italien und hat zur Hälfte rumänische Wurzeln. Sprachlich kann man sich mit ihr schon austauschen, sie beherrscht ein paar mehr Worte als fürs Geschäft nötig wären. Diese Woche ist sie noch da. Von mir gibt es eine Empfehlung, ich bin zufrieden gegangen.

4
Alex Bund 23.10.2013

Hört, hört, da hatte die kleine heute aber viel zu tun :) Auch ich hatte meine Mittagspause nach hinten verlegt und bin am späten Vormittag mal reingeschneit. Mein Vorredner hat eine gute Beobachtungsgabe. Die Italienischen Vorfahren stammen vielleicht aus den Zeiten, als die Römer über den Landweg und evtl. auch abschweifend über Rumänien nach Ägypten unterwegs waren :lach Sie ist eine klassische Rumänin mit Romawurzeln. Echt Leute, das ist doch nichts, was man als Südwesteuropäerin anpreisen muss, ich habe damit kein Problem. Sie versteht und kann sich mehr schlecht als recht verständigen, die Fotos sind natürlich aufgepeppt, ich würde sie in die Region 26-29 einstufen. Schlank ist sie und kleine griffige Einhandfüller-Möpschen hat sie auch. Soweit alles richtig. Optisch also alles paletti. Was Rockeye so alles an Preiswissen mitnimmt habe ich so gehandhabt: " Ich nehme ein Quickie: 20 mins für einen fuffi" - Keine Wiederrede, ein Nicken kam. Ich habe gleichzeitig das Geld rausgenommen, aber noch nicht übergeben, sondern vorab noch gesagt ZK und französisch OHNE Gummi ist ja dabei - Keine Wiederrede, ein Nicken kam. Na, läuft doch. Von ausreichend großen Handtüchern träume ich, allerdings hat mein Bauchumfang komischerweise in den "letzten Tagen" wieder etwas zugelegt. Ich hoffe, ich bin nicht schwanger. Nach der Dusche hatte ich also mit einer Hand noch das Handtuch gehalten und mich vor´s Bett gestellt, wo ich sie Sitz machen ließ und ihr auch sogleich der feinen Herren anbot, der langsam einen langen Hals machte. Das knappe outfit fitzelte ich dann ab und bahnte mir den Weg durch eine göttliche Votze und erkundete per Tastsinn das feucht-warme Innenleben, indem ich an den allseits bekannten Stellen leicht massierend verweilte. Die linke Hand hatte ich noch frei, ganz bequem hätte ich jetzt so noch ein Frikadellenbrötchen essen können :lach Besser nicht, denn das wäre mir zu langweilig geworden, denn die Hand benötigte ich für die Massage der Möpschen. Sie legte ein enormes Tempo zu und auch ich beschleunigte mein Massagetempo in der Lustgrotte - mal sehen wer´s länger aushält :D Ich wars, denn sie hatte nicht vor, einen Orgasmus zu bekommen und drückte mich so weg, dass diese Situation erst mal sowohl bei mir als auch bei ihr erst einmal beendet war. Also, neue Szene einläuten! An ihre Muschi ließ sie mich aber nicht mehr so ran, deswegen musste sie ja zwangsläufig erst mal zum abkühlen auf feuchte ZK´s ausweichen. Habe ich übrigens sehr genossen. Na ja der Rest ist schnell erzählt, sie ist trotz guter Figur gewichtsmäßig in einer Liga, die ich nicht ohne abstützmaßnahmen längere Zeit stemmen kann, deswegen lief die erste Stellung nach dem Eintüten im "halbstehen", also sie drückte mit den Füßen noch gegen die Bettkante, eine schöne Sache, weil man mit dem Becken gut ausbalancieren und gleichzeitig noch die Nippelchen erreichen kann, wenn die Körpergröße, so wie heute passt. Dann noch schnell ein paar Minuten von hinten angedoggt, mit dem Finger, der wie automatisch ins Arschloch wollte, beendete sie dieses Prozedere und sattelte rücklinks auf, ich sitzend. Das passte mir wiederum nach ein paar Minuten nicht mehr und verlangte den klassischen Reiter (auch, weil ich schon ziemlich platt war) Dem Ende nahe sollte sie absatteln und ich dachte, dass ich ihr die zarten Knospen noch verziere, aber da gab ein Kommunikationsproblem und sie beendete zwar per Handjob aber mit Tütchen. Mir wars eigentlich egal. Anders als bei RE fiel der Zeitfüller Massage aus, ich war sowieso schon fast eine halbe Stunde da. Viel Zeit wurde auch nicht mehr verloren, ich ging nochmal duschen und war 5 Mins später weg. Fazit: Gutes Erlebnis, vielleicht kommt sie ja mal wieder, viel Unterhaltung gab´s nicht. Für den der beim ficken nicht viel Konversation braucht ist es ideal.

4
derhorst666 14.07.2013

n bisll husch husch aber kann man mal gefickt haben =) 70 € für 30 min mit blasen ohne is okay

5
me123456789 12.07.2013

Exzellent ... sehr geiles junges Mädel und super sexy! blässt sehr gut ohne Gummi

5
milo82 07.01.2013

super ... echte bilder symphatische frau und geht auf ein ein blässt gut aussdauernd und der sex war noch besser war 10 min über der zeit hat keine anstalten gemacht keine hecktik hier ist man in guten händen kann ich empfehlen :)

5
Hank69 10.05.2012

Ich war gestern bei Emmy in der Naumburger, hat mir geöffnet in Strapsen, da war ich schon an. Ich habe mir Emmy mehr als die vereinbarte Stunde wunderschönen prickelnden aber auch ganz entspannten Girlfriend-Sex erleben dürfen - ich habe jede Minute genossen! Sie ist absolut geil gewesen, schönen Körper, freundlich, kann zwar nicht so gut deutsch aber hat ganz gut geklappt mit der Verständigung. Blasen scheint ihr Hobby zu sein, konnte nicht genug bekommen und gefickt hat sie wie eine ausgehungerte Löwin. - Sie gibt einem ganz unaufdringlich das Gefühl, ihr begehrter Lover zu sein und dass beide viel Spaß an der Sache haben. Das war ganz bestimmt nicht das letzte Mal!

0341-24995651

0157-84379388

Anfahrt